10 Schritte zum seelischen Wohlbefinden

Go-On Suizidprävention Steiermark lädt zu gemeinsamen Spaziergängen als Impuls zur Stärkung der seelischen Gesundheit

  • 30. Juli 2021, 16 – 19 Uhr, Grosslobming
  • 13. August 2021, 16 – 19 Uhr, Stiftsgarten St. Lamprecht
  • 27. August 2021, 16 – 19 Uhr, Neumarkt

Nähere Infos finden Sie HIER!

  • 10. August 2021, 18 – 20 Uhr, Graz – Schloss Eggenberg

Nähere Infos finden Sie HIER!

 

Trauergruppe für junge Erwachsene

Der schwere Verlust von nahen Familienangehörigen oder engen Freunden kann das eigene Leben sehr plötzlich aus dem Gleichgewicht bringen. Charlotte E.E. hat mit 22 Jahren plötzlich und unerwartet ihren Vater verloren. Sein Tod hat ihr Leben stark verändert. 

 

“Obwohl ich von meiner Familie und meinen Freunden unterstützt werde, fühle ich mich oft einsam und unverstanden und sehne mich nach dem Austausch mit Menschen, die ein ähnliches Schicksal zeichnet.”

Wir treffen uns!

Wann: Mittwoch, 21. Juli 2021, 17 Uhr
Wo: Selbsthilfe Steiermark, Lauzilgasse 25/3, 8020 Graz
Kontakt: 0650 907 1998, graz.junge.erwachsene(at)gmail.com

8. Juni – Welthirntumortag

Der Welt-Hirntumor-Tag wurde im Jahr 2000 von der Deutschen Hirntumorhilfe initiiert, deren Mitglieder und Freunde aus mehr als 15 Nationen sich gemeinsam für die Belange von Hirntumorpatienten einsetzen.

Ziel des Welthirntumortages ist es, die Aufmerksamkeit der breiten Öffentlichkeit für diese nur wenig bekannte Tumorerkrankung zu gewinnen.

Die Selbsthilfegruppe Hirntumor Graz ist eine lose Gruppe, gegründet 2014 in Graz, von Edith Prein. Sie bekam 2012 die Diagnose “Hirntumor” und hat diese Gruppe für Betroffene und Angehörige ins Leben gerufen.

Alle Informationen zur Selbsthilfegruppe finden Sie unter www.hirntumor-graz.at .

AA Anonyme Alkoholiker

Einladung zum CLT (Corona-Länder-Treffen)

Thema: Liebe + Toleranz
04. bis 06. Juni 2021

Die Veranstaltung findet ONLINE über die Plattform ZOOM statt.
Alle weiteren Infos finden Sie unter https://www.clt2021.de

Selbsthilfegruppe Herzenskind

  • Wer bin ich?
  • Woher komme ich?
  • Warum wurde ich weggegeben?

Das sind nur einige der Fragen, die sich Adoptierte oftmals im Erwachsenenalter stellen. Die Selbsthilfegruppe Herzenskind richtet sich an erwachsene Adoptierte, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen und mit anderen Herzenskindern in Kontakt kommen möchte.

Alle Infos unter https://herzens-kind.at/

Radiobericht

 

Fernsehbericht

Die Barbara Karlich Show “Glückliche Kindheit trotz fremder Eltern?” – YouTube

Selbsthilfe-Netzwerktreffen ONLINE

Die steirischen Selbsthilfegruppen trotzen dem Coronavirus…!!!

Nach dem Motto “Wo ein Wille , da auch ein Weg” werden zur Zeit die Hürden mit großartigem Einsatz überwunden und neue Kommunikationsformen angenommen.

Ein herzliches DANKE allen Teilnehmer*innen für den spannenden und informativen Austausch!