EINLADUNG

Einladung zur NEU gegründeten Selbsthilfegruppe

„Das Haus von morgen“ – SHG für verlassene Eltern/Kontaktabbruch innerhalb der Familie

Wenn das Unvorstellbare eintritt und Kinder den Kontakt zu ihrer Familie abbrechen, heilt die Zeit leider nicht diese Wunde.
Die Betroffenen sprechen kaum darüber, ist es doch eine unberechenbare Wunde, die immer wieder aufbricht. Sorgsam ist sie zu behandeln, denn sie bleibt Teil des Lebens. Sich auszutauschen mit anderen hilft den Schmerz anzunehmen, Verständnis lindert ihn.

Wie können wir die Entscheidung unserer Kinder respektieren?
Wie können wir sie gehen lassen, in Lieb, und erfüllt weiterleben?

Diese Selbsthilfegruppe soll uns gegenseitig helfen, damit umzugehen – diesem Haus von morgen.

Kontakt:
Gisela Kurath, 0664 253 1996, gisi.kurath(at)gmail.com

Das erste Gruppentreffen findet am 15. März 2019, 17 – 19 Uhr in der Selbsthilfe Steiermark, Lauzilgasse 25/3 in 8020 Graz statt.