Gesundheitsförderung

Gesundheitsförderung durch mentale und regenerative Stresskompetenz und Achtsamkeit

Förderliche Gedanken, Einstellungen und Verhaltensweisen entwickeln

Im Bereich der regenerativen Stresskompetenz lernen die Teilnehmer*innen Möglichkeiten kennen, die es ihnen ermöglichen, ihre körperlichen und seelischen Stressreaktionen zu regulieren und zu kontrollieren, um langfristig negative Stressfolgen zu vermeiden oder zu minimieren. Zusätzlich werden Strategien erprobt, die ihnen dabei helfen, die eigene Widerstandskraft gegenüber Belastungen zu erhalten und neue Energien aufzubauen.

Datum Zeit Raum Ort Referent*in
Nov. 2019 09:00 – 17:00 3.09 Lauzilgasse 25/3
8020 Graz
MMag. Oliver Spiller

Moderator

MMag. Oliver Spiller hat langjährige Erfahrung im schulischen und außerschulischen Bildungs- und Trainingsbereich. Er hat Lehramt für Philosophie, Psychologie und Kunstgeschichte studiert, ist Entspannungs- und Achtsamkeitstrainer und bildete sich in den Bereichen „Gewaltfreie Kommunikation“ und „Mentaltraining“ fort.

Anmeldeschluss Zielgruppen Veranstalter Partner*in
2 Wochen vor
Beginn
-Sprecher*innen von SHG
-SHG Mitglieder
Selbsthilfe Steiermark Fonds Gesundes
Österreich

Zusätzliche Informationen
Wenn Sie Fragen zu Anreise, Unterkunft, Vorbereitung und Material haben, dann wenden Sie sich sehr gerne an das Büro der Selbsthilfe Steiermark.

Anmeldeschluss: 

Jetzt anmelden      Zur Übersicht