Jung & in Selbsthilfe – Ersatz zur Therapie?

Der Lokalsender ALEX Berlin befasst sich in einer Reportage mit der Jungen Selbsthilfe in Berlin. In Interviews kommen die Sozialpädagogin Saskia Schubert und Autor*innen der LEBENSMUTIG-Blogs zu Wort. Der Reporter erörtert das Verhältnis von Selbsthilfe und Therapie und Vorurteile und Stigmatisierungen rund um die Selbsthilfe.

“Selbsthilfe ist ein Schritt zu sich selbst hin”. In diesem Feature beschäftigt sich Reporter Luis Schneiderhan mit der Jungen Selbsthilfe. Er stellt sich im Hinblick auf mangelnde Therapieplätze die Frage, ob und inwiefern Selbsthilfegruppen ein Ersatz zur Therapie sein können. Dafür spricht er mit Saskia Schubert von der Jungen Selbsthilfe Berlin Mitte, mit Menschen vom Lebensmutigblog und mit Nina Luckow, die bereits seit 10 Jahren in der Jungen Selbsthilfe ist. Ob Freundschaften über die Gruppen entstehen und wie Selbsthilfe zur Genesung beitragen kann, das und mehr erfahrt ihr in diesem Feature.